Die neue Homepage für den Richterverein Baden-Württemberg ist jetzt in einem sog. "Responsive Design" erstellt. Damit passen sich die Elemente der Seite besser an die darstellenden Endgeräte (PC, Smartphone, Tablet) an.

Die hauptsächliche Änderung betrifft die Menü- bzw. Navigationsleiste. Bisher war diese im linken Bereich der Seite angesiedelt. Für die neue Seite ist sie jetzt in einer Zeile im Kopfbereich, während für die Inhalte damit mehr Platz zur Verfügung steht. Das ist vor allem für Smartphones und Tablet-Computer von Vorteil angesichts der dort kleineren Flächen. Sobald die Anzeige eines Gerätes bestimmte Größen unterschreitet, verschwindet der "Neue Artikel"-Kasten auf der rechten Seite und das Eingabefeld für die Suche wandert nach oben. Außerdem wird die Menüzeile eingeklappt und nur noch ein Schalter (nennt sich Hamburger-Menü) wird sichtbar, über den das Menü geöffnet werden kann.

Ab einer bestimmten Größe der Anzeigefläche vergrößert sich die Spaltenbreite für den Textbereich nicht mehr. Dies hat den Vorteil, dass die Erfassung von Texten übersichtlicher und besser möglich ist. Dies wird ja zum Beispiel auch bei Zeitungen so gemacht mit ihrem mehrspaltigen Aufbau der Artikel.

Über das "Suchen..."-Eingabefeld kann nach Texten bzw. Textstellen gesucht werden. Allerdings werden darüber leider keine Textstellen in pdf- oder anderen Dokumenten gefunden, da die Suche derzeit noch nicht in der Lage ist, diese Dokumente zu öffnen bzw. die darin eingebundenen Texte oftmals nur als Grafiken vorliegen.